3 Wege der Dichtheitsprüfung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Leitung auf Ihre Dichtheit hin zu untersuchen.



1. Die optische Dichtheitsprüfung mittels eines Kamerasystems, das durch das Abwassersystem geschoben wird und den optischen Zustand der Leitungen dokumentiert. (weitere Informationen unter Kamera-Inspektion und 3D-Lageplan)

 
2. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Rohrsystem an allen Enden mit "Blasen" zu verschließen und einen Luftüberdruck im gesamten System zu erzeugen. Über spezielle Messeinrichtungen wird am Computer ein genaues Protokoll darüber erstellt, ob der Luftüberdruck gehalten wird oder ob Luft entweicht.
 
3. Last but not least prüft der dritte Weg die Dichtheit, indem das Leitungssystem oder Schachtbauwerk mit Wasser gefüllt und der Stand des Wassers mit einer speziellen Pegelsonde überwacht wird.
 
 

Kostenloser Rückruf-Service
Bitte rufen Sie mich an:
Name
Telefon
---------------------------------------------


 

In ganz Schleswig-Holstein


 
 
Telefon: 0431 - 64 99 29 99
Telefax: 0431 - 64 99 29 77
info@abwassertechnik-kapp.de
Abwassertechnik Kapp GbR
Rohr- und Kanalservice
Seekoppelweg 20, 24113 Kiel